Jetzt sind die guten alten Zeiten nach denen wir uns in ein paar Jahren zurücksehnen werden.

Menschen sind meine Leidenschaft – euch zu begleiten, euch Freude und Erinnerungen zu erschaffen meine Herzenswunsch.

Wir könnten….., Wir sollten…. Wir müssten mal beim Fotograf wieder ein Fotoshooting in Familie machen! Wer kennt diesen Satz nicht? Irgendwann in der Pubertät der Kids, spätestens wenn Sie außer Haus sind heißt es dann nur noch: Hätten wir damals mal ein Fotoshooting gemacht.

Fotoshooting mit Mama und Kind

Mütter fragen nicht nach dem Sinn des Lebens. Sie schauen Ihm abends beim Schlafen zu.

In ein paar Jahren kannst du dich nicht mehr an einen einzelnen Tag erinnern. Vor allem mit Hilfe von Bilder kannst du dich aber an die Gefühle der Zeit erinnern. Die Freude über eure Familien, die frechen und lustigen Gesichter deiner Kinder, das Kuscheln und Vertrauen deines Babys, als es in deinen Armen lag. Du kannst so jederzeit  zurückblicken auf eine Zeit, die längst vergangen ist. Vielleicht blickst du mit ein wenig Wehmut, Stolz und  Zufriedenheit auf die Meilensteine deines Kindes zurück, zu einer Zeit in der es gerade Laufen gelernt hat, es seinen eigenen Willen entdeckt hat und den Tag zu seinem eigenen Tag gemacht hat, als es in die Schule kam, als mittlerweile großer Teenager, der mittlerweile die Welt immer selbstständiger erobert.

Die ganze Familie

Momente vergehen, doch Erinnerungen bleiben.

Ein Fotoshooting mit Teenies ist etwas ganz besonders, denn schon hier ist es schlau, Sie selbst nach Ihre Wünschen zu befragen. Teenies haben oft keine Lust auf das was Mama und Papa sagen oder wollen. Wenn Sie aber selbst entscheiden dürfen, Sie selbst sagen können was sie cool finden, was ihnen gefällt, dann sind sie mit Spaß dabei und sind am Ende kaum zu bremsen und bringen sich oftmals mit ganz tollen Ideen ein.

Was bleibt, sind die Erinnerungen.  Das ist der Grund, warum Fotos so wertvoll sind. Sie sind eine Investition in die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft. Sie werden Euch, euren Kindern und den nachfolgenden Genrationen Freude bereiten.

Deshalb mache ich keine Bilder für einen schnellen Facebook-Post, eine Schublade oder für die Cloude. Ich mache Bilder, an denen die Menschen Freude haben und das nicht nur einmal im Leben – sondern Tag für Tag – ein Leben lang.

Was sind dir diese wertvollen Erinnerungen Wert?

BABY-, KINDER- UND FAMILIEN FOTOSHOOTING

    • intensive Besprechung zu Euren Wünschen
    • Zugang zur exklusiven Kundenwebsite
    • Fotoshooting im Studio
    • zahlreiche Asseccoires wie Körbe, Kleider, Tücher, … stehen zur Verfügung
    • persönliche Bildpräsentation

100,- € Aufnahmepreis

zuzüglich Bestellung ab 25,- € Motiv

Die Zeit von der ich dachte, ich würde sie meinen Kindern schenken, war in Wahrheit  die schönste Zeit, die mir geschenkt wurde. Peter Bachér

Häufig gestellte Fragen

Sobald Ihr Euch dazu entschlossen habt, eines zu machen! Es gibt Monate (z.B.: kurz vor Weihnachten) oder beliebte Tageszeiten (Vormittags gegen 9 Uhr und Nachmittags ab 15 Uhr) die sehr rasch ausgebucht sind. Je eher ihr euch meldet, desto wahrscheinlicher ist ein freier Wunschtermin für Euch. Desweiteren können wir die Absprachen vorab ganz entspannt und ohne Zeitdruck machen und Ihr und Ich haben genug Zeit für die Planung und Organisation. Ich empfehle ca. 1-2 Monate( für ein Weihnachtsshooting 3-4 Monate)mich als Fotograf  im Vorfeld zu buchen.

Unser Shooting dauert so lange wie es dauert. Ich habe da kein Limit gesetzt. Als Fotograf habe ich immer unser Ziel/Euren Wunsch fürs Endprodukt  vor Augen. Manchmal haben wir die perfekten  Aufnahmen nach 30 Minuten zusammen und manchmal brauchen wir 1,5 Stunden.

 Wie ausgeruht ist euer Kind? Braucht euer Kind eine längere Zeit zum auftauen oder fasst es sofort Vertrauen? Wie viele Familienmitglieder sind dabei? Wollt Ihr euch umziehen?…….  All diese Dinge beeinflussen die Dauert unseres Shootings.

Jein. Ich habe mein Studio speziell auf die Kleinsten eingerichtet. In meiner Wickelkommode mit Heizstrahler befinden sich Windeln, Wickelunterlagen und Feuchttücher. Ein Stillkissen ist genauso vorhanden wie Wasser und Tee für Mama und Papa. Eine große Auswahl an Accessoires wie Leitern, Körbchen, Stühle….  steht uns zur Verfügung. 

Wir besprechen im Vorfeld über eure Wünsche und Ziele des Shootings. Entsprechend gebe ich euch ein paar Kleidungsempfehlungen, welche ihr zum Shooting mitbringen könnten. Lieber zu viel als zu wenig. Bitte denkt auch daran, dass die Füße mit zusehen sein könnten. Daher bitte entweder Schuhe putzen. Sehr gerne fotografiere ich Familien auch barfuß, was die Motive auflockert und gemütlicher und entspannter wirken lässt.

Das Fotoshooting können wir sowohl im Studio also auch in Dresden und Umgebung machen. Mein Fotostudio befindet sich in  Dresden-Niedersedlitz. Über die A4, B170 und die S-Bahn ist es von überall in Dresden, Heidenau, Pirna und Umgebung gut erreichbar und dennoch mitten im Wohngebiet ruhig gelegen. Im Freien können wir passend zur Jahreszeit ganz natürliche, lockere Aufnahmen entstehen lassen. Mit den Geschwisterkindern auf dem Spielplatz oder beim Spaziergang durch die Altstadt. Viele Ideen und locations habe ich im Kopf. Sprecht mich einfach an.

Im Studio haben wir die Möglichkeit mit Licht und Schatten für stimmungsvolle und kontrastreiche Aufnahmen zu spielen. Schaut euch die Bilder an und entscheidet.

Noch mehr Fragen?

Zögert bitte nicht, bei weiteren Fragen auf mich zu zukommen. Kontaktiert mich!