Kindergarten

Kindergartenfotografie ….. mal anders.

    1. Kitschige buntgemalte Hintergründe, auf Koffer gesetzte Kinder oder künstliche Farbeimer und Telefonhörer haltende Kinder wird es bei mir nicht geben. Bei mir stehen die Kids im Vordergrund und nicht die Deko. Das ist meine Art der besonderen Kindergartenfotografie in Dresden und Umgebung.

 

    Ich will Sie zeigen, wie sie sind. Frech, Fröhlich, tobend, bunt, lustig. Einfach Sie selbst. Sehen Sie das genauso? Dann sind Sie bei mir genau richtig.

Was Sie bei mir erwartet:
Ich nehme mir Zeit.

Die Zeit die ihr Kind braucht um lockere natürlich Kinderbilder anfertigen zu können.

 

  1. Von jedem Kind werden verschieden Aufnahmen erstellt. Da ich die Kinder zu keinen Aufnahmen dränge, kann die Anzahl der Aufnahmen stark varieren. So entstehen bei dem einen Kind 3 wunderbare authentische Bilder und bei dem anderen 6 lustige und freche Aufnahmen und bei einem anderen 4 verträumte im Spiel versunkene Portraits.
  2. Selbstverständlich sind auch Gruppenbilder und Geschwisterfotos nach Absprache möglich.
  3. Die Aufnahmen finden in der Natur statt. Das heißt wir nutzen den Garten/Spielplatz ihrer Einrichtung. Nur wenn wir keine Möglichkeit haben einen Ersatztermin zu finden, bringen wir eine Schlecht-Wetter-Variante für Innen mit.
  4. Sie als Eltern bestimmen welche Aufnahmen Sie in welchem Format wünschen. Je nach Größe Ihrer Einrichtung geschieht die Auswahl Ihrer Aufnahmen entweder über einen Kontaktbogen oder eine Passwortgeschütze Onlinegalerie, deren Zugang ich Ihnen per E-Mail zuschicke.

 

Einmalige Bilder sind die besten Erinnerungen.

    1. „Die Zeit vergeht viel zu schnell….“, „Die Kinder werden so schnell groß…..“ Sätze, die man als Kind oder junger Erwachsener nicht verstehen kann und wenn man ehrlich ist, auch nicht mehr hören möchte. ABER: Seit ich 2011 und 2014 selbst das Glück einer Geburt erleben durfte, weiss ich, es stimmt.
      Wie dankbar bin ich über die vielen Bilder, die ich von meinen Söhnen vom ersten Tag an habe und gerne sitzen wir zusammen auf der Couch und schauen zusammen unsere Alben an. Die Kindergartenzeit gehört dazu, als eine Zeit, in der meine Kinder die ersten Schritte ohne Mama und Papa machen. Eine Zeit in der sie eine neue Welt kennen lernen. Die erste feste Freundschaft, die erste kleine Verliebtheit, den großen Krach mit dem doofen Kind, was es überhaupt nicht mag…..
    Wie sehr freut ihr euch, daß ihr Bilder von euren Eltern habt? Von deren Hochzeit oder als sie selbst mal Kind waren? Bilder werden von Jahr zu Jahr wertvoller und Bedeutungsvoller und schon nach wenigen Jahren sind diese unbezahlbar und wertvoll und ich möchte diese schönen und bleibenden Erinnerungen nicht missen!

 

    Können Sie sich noch an den ersten Tag ihres Kindes im Kindergarten erinnern? Ganz ehrlich: Mir sind bei beiden Kids einige Tränen gekullert. Nicht aus Angst, dass es ihnen nicht gefällt. Es war eine Mischung aus Stolz, dass sie nun schon so groß sind und ein wenig auch Wehmut, denn sie sind nun nicht mehr meine kleinen Babys, sondern wollen selbst die Welt erkunden und nach und nach musste ich lernen los zulassen. Die Kindergartenzeit ist eine ganz besondere. Zum Erstenmal entdecken Sie die Welt alleine. Zum Erstenmal finden Sie alleine Freunde und vor allem eine/n beste/n Freund/in. Und Schwupps ist die Kindergartenzeit schon vorbei und wir machen die ersten Erkundigungen für die mögliche Schulauswahl unseres Großen.